Historie

Die Entstehungsgeschichte des Unternehmens:

Das Unternehmen SIFA-LINE wurde zunächst aus dem Bereich Fachberatung für Arbeitssicherheit als Nebengewerbe gegründet, wie sich heute noch aus dem Firmennamen ableiten lässt.

 

Es blieb für den ambitionierten Elektrotechniker und Gründer Gerold Kornatz jedoch nicht bei der reinen Tätigkeit als ArbeitsSIcherheitsFAchkraft.

 

So erfolgte die Ummeldung zum Hauptgewerbe zusammen mit dem Ausbau der Beratungsarbeit für Einsparmaßnahmen im Bereich Industriebeleuchtung. Vor dem Hintergrund ständig steigender Energiekosten ist die Sparte Sanierung von Industriebeleuchtungsanlagen heute das Kerngeschäft.

 

Konsequenterweise folgte schnell die Anmeldung an der Handwerkskammer Wiesbaden zum Elektrotechnikerhandwerk und die Eintragung in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers OVAG AG, Friedberg. Nach erfolgreicher Gründung der GmbH mit dem Namen SIFA-LINE GmbH wurde diese von der IHK bestätigt.

 

Die SIFA-LINE GmbH ist heute eine als Familienunternehmen geführte Gesellschaft und im Besitz der Familie Kornatz, Gerold und Anne Kornatz. Geschäftsführender Betriebsleiter ist Herr Gerold Kornatz.

 

SIFA-LINE GmbH bietet ihren Kunden folgende Leistungen an:

  • - Beratung über Arbeitssicherheit und Elektroinstallation,
  • - Prüfung elektrischer Geräte, Maschinen und Anlagen nach DGUV V3 und
       BetrSichV TRBS 2131,
  • - Beurteilung, Optimierung und Wartung von Beleuchtungsanlagen,
  • - Energieberatung im Bereich Beleuchtung, Montage von Elektroanlagen,
  • - Sanierung der Beleuchtung in Industriehallen, Tennishallen, Sporthallen usw. sowie
  • - Beratung im Bereich Biogasanlagen.

Zur Abnahme von Elektroanlagen ist Gerold Kornatz als verantwortliche Elektrofachkraft gegenüber dem Netzbetreiber OVAG zeichnungsberechtigt. Weitere Qualifizierungen, langjährige Erfahrung in der Industrietechnik und zufriedene Kunden zeichnen uns aus.

 

 

» Anfrage senden